Die naive 18-jährige Kitty führt in Texas ein perfektes Leben. Sie freut sich auf die bevorstehende Hochzeit mit ihrem Freund aus Kindertagen und ahnt nicht, dass sie längst Spielball einer jahrzehntealten Familienfehde ist.
Ihre heile Welt gerät ins Wanken, als sie zum ersten Mal um ihr Leben fürchten muss und ein unerwarteter Retter auftaucht. Ein Blick in Jules‘ unergründliche türkisfarbene Augen und es ist um sie geschehen. Aber wer ist dieser distanzierte junge Mann mit genauso vielen Tattoos wie Geheimnissen?
Und was weiß er über den Tod ihrer Mutter?
Langsam begreift sie, dass nichts so ist, wie gedacht; ihr Vater kein unbescholtener Industrieller und ihr Verlobter ein Sadist. Und Jules? Ist er ihr Feind –
oder der Einzige,
dem sie glauben kann?

Ein Roman über eine junge Frau zwischen zwei
Männern, Wahrheit
und Lüge,
Liebe und Hass